QUARTALSPROGRAMM

Stadtmuseum und Handwerksmuseum
16.11.2014 - 01.02.2015
Tradition bis Moderne X

Quiltausstellung der Patchwork Gilde Deutschland e.V.

Die Patchwork Gilde Deutschland e.V. besteht seit 29 Jahren und schreibt regelmäßig die Triennale „Tradition bis Moderne“ aus.

2014 jährt sich die Ausstellung zum zehnten Mal und bietet einen spannenden Querschnitt durch das aktuelle Schaffen ihrer Mitglieder, mit Quilts aller Stilrichtungen, vom aufwändigen traditionellen Quillt über zeitgenössische Entwürfe bis hin zu Art-Quilts.

Die Jury bildeten in diesem Jahr
Lisbet Borggreen (DNK)
Monika Denis (D)
Helle Eggebrecht (D)
Christine Höltje (D)
und Birgit Kaller (D)

Die Ausstellung wird 2014 in verschiedenen Museen gezeigt. Die Deggendorfer Museen sind die zweite Station der Wanderausstellung und der einzige Ort in Südbayern, in dem die Ausstellung präsentiert wird.

Die Ausstellung wird am Sonntag, den 16.11. 2014 um 11 Uhr eröffnet. Zur Einführung spricht Birgit Kaller von der Patchwork Gilde und Jurymitglied.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der für 15. € in den Deggendorfer Museen erhältlich ist.



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Stadtmuseum
Östlicher Stadtgraben 28
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de
QUARTALSPROGRAMM

Hier erhalten Sie das aktuelle Quartalsprogramm zum Download als PDF