QUARTALSPROGRAMM

Stadtbibliothek
04.10.2018 -- 19:00 Uhr
Die heiteren Verse des Eugen Roth
Eintritt: VVK: 10 € zzgl. VVK-Gebühren, AK: 15 €

Lesung mit Burkhard Engel

Der Dich­ter Eu­gen Roth (1895-1976) war ei­ner der meist­ge­le­se­nen deut­schen Ly­ri­ker des 20. Jahr­hun­derts. Zu Hun­dert­tau­sen­den ver­kauf­ten sich die Bü­cher mit sei­nen Ge­dich­ten, die er meist mit den Wor­ten „Ein Mensch …“ be­gin­nen lässt. Eu­gen Roth schreibt über den Men­schen in sei­ner all­täg­li­chen Un­voll­kom­men­heit, über die klei­nen Pan­nen, das Stol­pern, das Miss­ver­ste­hen. So hält er uns in sei­nen Ver­sen den Spie­gel vor und wir dür­fen ein fröh­li­ches oder auch la­chen­des Wie­der­er­ken­nen er­le­ben. Mit ei­nem Re­zi­ta­ti­ons­abend lädt Bur­kard En­gel vom Can­ta­ton Thea­ter ein zu ei­ner Be­geg­nung mit Eu­gen Roth und sei­nem Werk.

Ti­ckets er­hält­lich un­ter www.ok­ti­cket.de, Deg­gen­dor­fer Zei­tung, Platt­lin­ger Zei­tung u.v.m.
VVK: 10 € zzgl. VVK-Ge­büh­ren, AK: 15 €
Wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter Tel. 0991 2960-525


Veranstalter: Stadtbibliothek
QUARTALSPROGRAMM

Hier erhalten Sie das aktuelle Quartalsprogramm zum Download als PDF