QUARTALSPROGRAMM

Handwerksmuseum
23.09.2006 -- 13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Weltkindertag

Am Welt­kin­der­tag er­in­nert UNICEF die Re­gie­run­gen al­ler Län­der an ih­re Pflicht Kin­dern un­ab­hän­gig von ih­rer so­zia­len, eth­ni­schen, re­li­giö­sen Her­kunft ein men­schen­wür­di­ges Le­ben zu er­mög­li­chen. Seit der Ver­ab­schie­dung der UN Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on am 20. 11. 1989, die von al­len Län­dern mit Aus­nah­me So­ma­li­as und der USA ra­ti­fi­ziert wur­de, ist die­ses Recht auf Grund­ver­sor­gung völ­ker­recht­lich ver­bind­lich fest­ge­schrie­ben.

Aus die­sem An­lass prä­sen­tiert sich der Kin­der­schutz­bund Deg­gen­dorf e.V. im Hand­werks­mu­se­um. Der Kin­der­schutz­bund en­ga­giert sich seit 16 Jah­ren für ein fa­mi­li­en­freund­li­ches Deg­gen­dorf. Er möch­te die Le­bens­si­tua­ti­on von Kin­dern und ih­ren Fa­mi­li­en ver­bes­sern. Sei­ne Ak­ti­vi­tä­ten be­zie­hen sich da­bei auf un­mit­tel­ba­re Fa­mi­li­en­hil­fe, Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung, die In­itia­ti­ve "Kind im Kran­ken­haus", El­tern­schu­le, usw.

Am Welt­kin­der­tag kön­nen Kin­der und Er­wach­se­ne in die Welt der Bitz­ler ein­tau­chen. Nach ei­ner Füh­rung in der Ab­tei­lung Holz­hand­werk im Baye­ri­schen Wald wer­den in der Holz­werk­statt Schlüs­sel­an­hän­ger ge­bit­zelt: Es wird ge­sägt, ge­bohrt, ge­schlif­fen, dass nur die Spä­ne flie­gen. Das kos­ten­lo­se An­ge­bot gilt für Kin­der ab 6 Jah­ren, aber auch für ih­re El­tern. Im Mu­se­ums­ca­fé klingt der Nach­mit­tag aus. Bei Kaf­fee und Ku­chen, des­sen Er­lös dem Kin­der­schutz­bund zu­gu­te kommt, kann man die Ar­beit des Kin­der­schutz­bun­des nä­her ken­nen ler­nen.



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Handwerksmuseum
Maria-Ward-Platz 1
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de