QUARTALSPROGRAMM

Handwerksmuseum
25.03.2007 - 26.08.2007
Körbe aus Winzer

Die Korbwarenfabrik Mosler

Bis um 1950 leb­ten und ar­bei­te­ten in Win­zer, im Land­kreis Deg­gen­dorf, vor al­lem Korb­flech­ter, Bürs­ten­bin­der und Hau­sie­rer. Die Korb­wa­ren­fa­brik Mos­ler nahm da­bei ei­nen ganz be­son­de­ren Platz ein. Der Fir­men­grün­der Paul Mos­ler kam 1873 als Leh­rer der Korb­flech­ter­schu­le nach Win­zer. Da­mit be­kam das Ge­wer­be ei­nen un­ge­heu­ren Auf­schwung und präg­te den Ort bis heu­te. Die Aus­stel­lung be­leuch­tet die fa­cet­ten­rei­che Ge­schich­te der Korb­flech­te­rei in Win­zer: Vom An­bau und der Ver­ar­bei­tung der Wei­den, über die Pro­dukt­viel­falt an Kör­ben und Mö­beln bis zum Ver­kauf durch die Hau­sie­rer. Ei­nen Schwer­punkt bil­den erst­mals ver­öf­fent­lich­te Fo­tos aus dem Fir­men­ar­chiv Mos­ler. Sie do­ku­men­tie­ren das Ar­bei­ten, aber auch das Win­ze­rer Dorf­le­ben in den 30er­Jah­ren.

Zur Aus­stel­lung er­scheint ein Ka­ta­log.
Bit­te ge­ben Sie uns kei­nen Korb!



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Handwerksmuseum
Maria-Ward-Platz 1
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de