QUARTALSPROGRAMM

Handwerksmuseum
07.05.2011 -- 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kunsthandwerk mit Tradition – schlicht und ergreifend

Ringe anders gestalten

We­gen des gro­ßen Zu­spruchs wird der Kurs mit der Münch­ner Gold­schmie­din Mo­ni­ka Ve­se­ly „Rin­ge an­ders ge­stal­ten“ wie­der­holt. In dem ein­tä­gi­gen Kurs wird je­de(r) ei­nen Ring oder ein klei­nes Schmuck­ob­jekt nach ei­ge­nem Ent­wurf schmie­den. Aus­ge­hend von der Flä­che ar­bei­ten wir in den Raum hin­ein. Aus­pro­bie­ren und Er­ler­nen der grund­le­gen­den Ar­beits­tech­ni­ken wie Sä­gen, Fei­len, Bie­gen, Lö­ten...

Schmuck von Mo­ni­ka Ve­se­ly zeig­ten wir in der Aus­stel­lung „schlicht und er­grei­fen­d“- An­ge­wand­te Kunst der GE­DOK Mün­chen im Hand­werks­mu­se­um vom 28.11. 2010 – 13.2. 2011. Nun kann man zeit­gleich Rin­ge von JAC, ei­nem Zu­sam­men­schluss von Gold­schmie­dIn­nen in der Aus­stel­lung „fin­ger­foo­d“ im Hand­werks­mu­se­um be­wun­dern

Ge­bühr: 75 € inkl. Ma­te­ri­al
Teil­nah­me nur nach vor­he­ri­ger An­mel­dung mög­lich: 0991 2960-555



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Handwerksmuseum
Maria-Ward-Platz 1
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de