QUARTALSPROGRAMM

Handwerksmuseum
29.05.2011 -- 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Finissage fingerfood - Ringe von JAC

Zur Fi­nis­sa­ge am Sonn­tag, den 29. Mai, ha­ben sich die Gold­schmie­de und Schmuck­de­si­gner der Aus­stel­lung „fin­ger­foo­d“ im Hand­werks­mu­se­um et­was Be­son­de­res aus­ge­dacht:

Denn Schmuck schön und edel hin­ter Vi­tri­nenglas prä­sen­tiert bleibt im­mer ent­rückt und un­nah­bar - doch auch die­ser Schmuck will ge­tra­gen wer­den. Das „fin­ger­foo­d“ Buf­fet wird al­so er­öff­net: Un­ter der An­we­sen­heit der Gold­schmie­de Gün­ther Block und Mi­chae­la Köppl aus Gel­ten­dorf / Wal­le­s­hau­sen, der Schmuck­de­si­gne­rin Kirs­ten Plank aus Platt­ling, so­wie der Gold­schmie­din Kris­ti­na Kundt aus Fin­ning dür­fen in­ter­es­sier­te Be­su­che­rin­nen ab 15 Uhr den Schmuck an­pro­bie­ren und an sich aus­pro­bie­ren. Und wer sich nicht mehr tren­nen kann, darf ihn bei Er­werb auch gleich mit nach Hau­se neh­men.

Un­ter dem aus­ge­fal­le­nen Kon­zept „fin­ger­foo­d“ zeigt die Gold­schmie­de­ver­ei­ni­gung JAC (je­wel­le­ry art con­cept) Schmuck, der sich fast aus­schlie­ß­lich um Hän­de und um Rin­ge dreht. JACs „fin­ger­foo­d“ spielt mit Er­war­tun­gen. Wer bei fin­ger­food nur an Es­sen denkt wird sich wun­dern, da­für aber mit un­er­war­tet an­ders­ar­ti­gen Köst­lich­kei­ten be­lohnt: Au­gen­schmaus statt Gau­men­freu­den. Zum An­bei­ßen schön sind die Aus­stel­lungs­stü­cke al­le­mal. JACs „fin­ger­foo­d“ ze­le­briert das Un­ver­gäng­li­che, Stär­ken­de aus­ge­fal­le­ner Schmuck­stü­cke. Die Aus­stel­lung zeigt aber auch noch wei­te­ren Schmuck der 12 Gold­schmie­dIn­nen von JAC, die das The­ma Ring und „fin­ger­foo­d“ auf­grei­fen. Ne­ben den Fin­ger-Rin­gen sind auch Ohr-Rin­ge, Arm-Rin­ge, Hals­schmuck-Rin­ge, aber auch Bro­schen zu be­wun­dern.



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Handwerksmuseum
Maria-Ward-Platz 1
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de