QUARTALSPROGRAMM

Stadtgalerie im Stadtmuseum
26.09.2008 - 16.11.2008
Karin und Natascha Mann - "cucumis sativus und nachtschattengewächse"

Malerei und Keramik

Die Schwes­tern Ka­rin und Na­ta­scha Mann ha­ben sich mit Ma­le­rei und Plas­tik auch ei­nem sehr nie­der­baye­ri­schen The­ma ge­wid­met. Die Gur­ke – cu­cu­mis sa­ti­vus – wird hier in gro­ßen Men­gen an­ge­baut, mit den „Gur­ken­flie­gern“ ge­ern­tet um so­dann als Ge­würz­gur­ken im Glas zu en­den. Mit den Nacht­schat­ten­ge­wäch­sen und ih­ren hal­lu­zi­ge­nen In­halts­stof­fen lo­ten sie künst­le­risch auch die mys­ti­sche und ge­heim­nis­vol­le Welt der Pflan­zen in Ke­ra­mi­ken und Bil­dern aus. Die Dan­ner Preis­trä­ge­rin Ka­rin Mann hat ne­ben ei­ner ke­ra­mi­schen Aus­bil­dung auch Ma­le­rei an der Aka­de­mie in Mün­chen stu­diert. Die Far­be grün sieht sie als Sym­bol des Le­bens. Be­son­ders die Schling­pflan­zen wie cu­cu­mis sa­ti­vus stel­len die Ver­bin­dung von Him­mel und Er­de dar, die Ka­rin Mann in ih­ren ke­ra­mi­schen Plas­ti­ken aus­drü­cken will. An­re­gun­gen für Ih­re Ar­bei­ten holt sich die Künst­le­rin bei aus­ge­dehn­ten Rund­gän­gen durch den Bo­ta­ni­schen Gar­ten in Mün­chen, wo sie auch lebt.

Die Ma­le­rin Na­ta­scha Mann hat ne­ben ih­rem Stu­di­um an der Aka­de­mie in Stutt­gart und Mün­chen auch ei­ne Tanz­aus­bil­dung an der Folk­wang­hoch­schu­le in Es­sen ab­sol­viert. Bei­de Ele­men­te, die tän­ze­ri­sche Be­we­gung und das Spiel von For­men und Far­ben sind Quel­len ih­res künst­le­ri­schen Tuns. Na­ta­scha Mann ist be­son­ders von Zwi­schen­wel­ten in der Na­tur fas­zi­niert, von ih­ren Ge­heim­nis­sen. Der Akt des Ma­lens ist für sie ein sinn­li­ches Ver­gnü­gen aus dem sie ih­re Kraft schöpft.

Er­öff­nung: Frei­tag, 26.9 um 19 Uhr



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Stadtmuseum
Östlicher Stadtgraben 28
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de