QUARTALSPROGRAMM

Stadtmuseum
01.05.2007 - 21.10.2007
Ausbildung zum Knödologen

Was ist der Un­ter­schied zwi­schen Kloß, Knö­del oder Kned­lík? War­um ha­ben die Deg­gen­dor­fer mit Knö­deln ge­wor­fen und auf wen? Seit wann gibt es über­haupt Klö­ße aus Kar­tof­feln und wo kom­men die her? Dies sind wich­ti­ge Fra­gen der Knö­del­kun­de, die je­der „Knö­do­lo­ge“ be­ant­wor­ten kann. Wir bil­den Schul­kin­der im Stadt­mu­se­um zu Knö­do­lo­gen aus.

Nach ei­nem ap­pe­tit­an­re­gen­den Aus­stel­lungs­be­such in der Aus­stel­lung „Kloß, Knö­del, Kned­lí. Ge­schich­te(n) zum An­bei­ßen“ im Stadt­mu­se­um geht es von der Theo­rie zur Pra­xis. In ei­nem Kin­der­koch­kurs ler­nen die an­ge­hen­den Knö­do­lo­gen, wie ein Sem­mel­knö­del zu­be­rei­tet wird. Na­tür­lich dür­fen die Schü­ler die Knö­del auch pro­bie­ren. An­schlie­ßend er­hält je­der ein „Knö­do­lo­gen-Di­plom“.

Für Schul­klas­sen und Kin­der­grup­pen nur nach An­mel­dung:
Tel: 0991 2960-555



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Stadtmuseum
Östlicher Stadtgraben 28
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de