QUARTALSPROGRAMM

Stadtmuseum
11.01.2009 -- 15:00 Uhr
“Windsor oder Four-in-hand?” - Die Kunst des Krawattenknotens

Der Schrift­stel­ler Ho­no­ré de Balz­ac (1799-1850) sah den Wert des Man­nes aus­drück­lich in sei­ner Fä­hig­keit ei­nen Kra­wat­ten­kno­ten kunst­voll zu bin­den. Das ist heu­te nicht mehr ganz so streng zu se­hen. In der Ge­schäft­welt ist die gut ge­bun­de­ne Kra­wat­te aber auch heu­te noch un­ver­zicht­ba­rer Be­stand­teil des kor­rekt ge­klei­de­ten Her­ren. Wir bie­ten des­halb für al­le heu­ti­gen oder künf­ti­gen Kra­wat­ten­trä­ger ei­ne Ein­füh­rung in die Kunst des Kra­wat­ten­kno­tens. Hel­mut Sten­zer und sein Team vom Mo­de­haus Schötz-Sten­zer zeigt den Her­ren und auch Da­men, wie ein kor­rekt ge­bun­de­ner Kra­wat­ten­kno­ten aus­se­hen muss.

Im Stadt­mu­se­um in­mit­ten der Aus­stel­lung zur “Mo­de­ge­schich­te am Män­ner­hals” wer­den die ein­zel­nen Schrit­te zum per­fek­ten Kno­ten ge­zeigt und na­tür­lich auch ge­übt.
Kei­ne Angst, kein Teil­neh­mer muss al­le ca. 85 mög­li­chen Kra­wat­ten­kno­ten be­herr­schen. Zwei oder drei Va­ri­an­ten kann je­der nach die­sem Nach­mit­tag mü­he­los zum Kno­ten bin­den. Auch die Da­men sind ge­fragt. So müs­sen sie doch oft beim Kra­wat­ten Kno­ten Hil­fe­stel­lung leis­ten.Ganz ne­ben­bei er­fah­ren die Teil­neh­mer von der Mu­se­ums­lei­te­rin Bir­git­ta Pet­schek-Som­mer un­ter­halt­sa­mes zu Kul­tur und Ge­schich­te des “Kul­tur­stricks”.

Schlie­ß­lich lö­sen wir auch das Rät­sel, was es mit dem Wind­sor oder dem “Four-in-hand” auf sich hat.



Unsere Öffnungszeiten
Montag geschlossen
(Ausnahme: Ostermontag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet)
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung
Wir haben an folgenden Tagen geschlossen
Neujahr, 01. Januar
Faschingsdienstag
Hl. Abend, 24. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
Silvester, 31. Dezember
Kontakt
Stadtmuseum
Östlicher Stadtgraben 28
94469 Deggendorf
Fon: 0991 / 29 60 555
Fax: 0991 / 29 60 559
E-Mail: museen@deggendorf.de